PEP Zukunft St. Johannes - St. Johannes BO-Wattenscheid-Leithe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PEP Zukunft St. Johannes

Pfarreientwicklungsprozess
Stand für St. Johannes:
Das Votum unserer Pfarrei ist verabschiedet und nach Essen zur Stellungnahme bzw.zur Annahme geschickt werden. Erst nach einer Annahme des Votums durch den Bischof ist das Votum gültig und Basis für weitere Planungen. Und erst dann wird es gemäß Absprache in der Pfarrei veröffentlicht

Was aber schon vorgestellt wurde: Es gibt ein Bekenntnis der Pfarrei zum Standort St.Johannes Leithe und zu unserer Arbeit. Die Pfarrei kann allerdings aus ihren Mitteln mittel- bis langfristig nicht den Unterhalt des Kirchengebäudes stemmen. Daher gibt es derzeit zwei Varianten:
Die erste entspricht unserer favorisierten Lösung und auch weitgehend unserer Zukunftsoption von vor 3 Jahren: Es wird ein Teil von der Kirche im Innenraum abgeteilt und in atttaktive Räume der Begegnung umgebaut. Dazu bedarf es aber finanzieller Unterstützung durch Partner als Voraussetzung. - Die zweite Variante sieht eine Aufgabe der Kirche mit offener weiterer Verwendung vor und die Bereitstellung von Räumen für die Gemeinde in einer Größe von ca. 250 m² und Raum für die Kinder- und Jugendarbeit. In beiden Fällen wird das bisherige Pfarrheim nach Fertigstellung neuer Räume nicht weiter betrieben. Am Standort Leithe soll auch in Zukunft eine katholische KiTa vorhanden sein.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü