Aktuelles, Kontakt - St. Johannes BO-Wattenscheid-Leithe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles, Kontakt

Aktueller Gemeindebrief:
Download

Die neuen Wattenscheider Pfarrnachrichten vom 6. Juli sind online.

Impressionen der vergangenen Termine unter Rückblick.

Aktuelles aus der Pfarrei unter http://www.sanktgertrud-wattenscheid.de/

Wattenscheider Pfarrnachrichten
Die neue Ausgabe der Wattenscheider Pfarrnachrichten für Juli ist da.
Wir wünschen Ihnen und Euch eine schöne Sommer(ferien)zeit, egal, ob zuhause, in der Nähe oder weiter weg!




In den Sommerferien feiern wir die Heilige Messe am Wochenende statt sonntags um 11 Uhr jeweils am Samstag um 18.00 Uhr.
Angebote in den Sommerferien
Zeit zum Erholen, auch für die Seele, vielleicht auch gerade dann, wenn weniger Termine im Kalender stehen.
Familien-Segeltour auf der Ostsee im Juli


Beten mit Leib und Seele: an drei Donnerstagen im August


Guten Morgen, lieber Morgen: Eine spirituelle Wanderung in den Morgen Ende August


Heilige Messen am Samstagabend als Vorabendmessen


Taizé-Gottesdienst


Werktagsgottesdienste am Mittwochabend


Frauenmesse der kfd am 30. Juli


Offene Kirche, immer Mittwochnachmitag und Samstagvormittag


Grillen des Leither Bürgertreffs nach dem Gottesdienst am 3. August


Grillabend der Kolpingfamilie für alle zum Ferienende am 24. August


Und mehr


Beten mit Leib und Seele
Im Hafen
Fahrt
Guten Morgen lieber Morgen
Zum nächsten „großen“ Taizé-Gebet laden wir wieder herzlich nach Leithe ein. Es findet statt am Dienstag, 20. August, um 19.30 Uhr in der unserer Kirche St. Johannes.
Zur Ruhe kommen,
die Seele atmen lassen,
Gottes Wort nachspüren,
die schönen, meditativen Taizé-Gesänge hören und mitsingen,
ein Licht aufstellen für persönliche Anliegen.
Anschließend, bei gutem Wetter: gemütlicher Ausklang an den Vesperecken bei Brot, Dipp und einem guten Glas Wein.
Herzlich willkommen!

Das "kleine" Taizé-Gebet am 16. Juli muss urlaubsbedingt leider entfallen.

Taizé
Gemeindefest zum Patronatsfest
Sozusagen den Auftakt bildete wieder am 21. Juni der Mittsommer-Abend vor der Kirche. Und am 23. Juni wurde in, vor und rund um die Kirche gefeiert. Fotos (3): Uli Kolmann
Gemeindefest 2019
Förderverein Vorstandsmitglieder
Treff
Kirchenvorplatz
Termine Juli 2019

Dienstag, 9. Juli 2019 um 15:30 Uhr: Mitarbeiterinnenrunde der kfd im Pfarrheim St. Johannes
Die Frauen der kfd-Mitarbeiterinnenrunde treffen sich zum Gedankenaustausch. An diesem Nachmittag werden zwei langjährige Mitarbeiterinnen aus dem Kreis der Frauen, die regelmäßig Hausbesuche machen, verabschiedet: Frau Johanna (Hannchen) Krahforst und Frau Marianne Brandhorst. Für ihren unermüdlichen Einsatz über so viele Jahre hinweg sagt die kfd Frau Krahforst und Frau Brandhorst von Herzen Danke und Vergelt’s Gott!

Mittwoch, 10. Juli 2019 um 19:00 Uhr: Gemeinderatssitzung im Pfarrheim St. Johannes
Die Sitzung ist öffentlich; Gäste sind willkommen!

Sonntag, 14. Juli 2019 um 15:00 Uhr: „Kopf hoch – Aktionskreis bei Krebs“ im Pfarrheim St. Johannes
Für Betroffene und andere Interessierte
Thema: Zahnbehandlungen unter Chemotherapie/ Bisphosphonatgaben
Eine Krebsbehandlung wirkt sich manchmal negativ auf Mund und Zähne aus. Viele Krebspatienten können die notwendige Zahnpflege wie gewohnt fortsetzen. Bei anderen Betroffenen wird die regelmäßige Mundhygiene schwierig oder reicht nicht mehr aus – wenn die Behandlung zum Beispiel die Mundschleimhaut angreift oder wenn Medikamente Nebenwirkungen auf Zähne und Kieferknochen haben. Bisphosphonate greifen in den Knochenstoffwechsel ein. Patienten mit Krebsmetastasen in den Knochen helfen Medikamente, die die Knochen stabilisieren und den Mineralhaushalt im Gleichgewicht halten. Die Mittel können allerdings auch Nebenwirkungen haben: Das Risiko für ungewöhnliche Schäden am Kieferknochen steigt. Bei solchen „Kiefernekrosen“ sind auch die Zähne gefährdet. Der Zahnarzt Dr. Leyk möchte Sie darüber informieren, worauf Sie bei der Mund- und Zahnpflege achten sollten, damit Sie trotz Ihrer Krebserkrankung alles Notwendige für die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleischs tun.
Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
Martina Wagner-Tondorf, Tel.: 0157 59 49 32 79
© „Aktionskreis Kopfhoch“, Detlef Gillmeister

Segeln auf der Ostsee mit Familien aus Wattenscheid
Vom 14.7.-19.7. sind Familien aus Wattenscheid auf der Ide Min, einem über alles 40 Meter langen Zweimastschoner, auf der Ostsee unterwegs. Von Kiel aus geht es nach Norden, Richtung „dänische Südsee“ – und dann dahin, wohin der Wind das Schiff treibt. An Bord müssen alle mit anpacken – beim An- und Ablegen, beim Segel setzen, Leinen vertäuen, Taue knoten und entkno-ten, kochen, schrubben und putzen – zusammen macht es einfach Spaß! Allen kleinen und großen Mitsegler*innen eine tolle Woche, Superwetter und Mast- und Schotbruch!

Bitte beachten: In den Sommerferien feiern wir wieder samstags um 18 Uhr Eucharistie – beginnend am Samstag, 13.7., bis einschl. Samstag, 24.8. Sonntags ist in dieser Zeit in St. Johannes keine Messfeier. In den Ferien pausieren Familienmesse und Kinderkirche. Die nächste Familienmesse ist am 1.9. um 11 Uhr. Auch das „kleine“ Taizé-Gebet, das für den 16. Juli vorgesehen war, entfällt.

Offene Kirche St. Johannes: Einkehren, Verweilen, Ausruhen, Gott nah sein an jedem Mittwoch von 14 bis 19 Uhr und an jedem Samstag von 10-14 Uhr.

Jeden Donnerstag um 20 Uhr: Probe des Cäcilienchors im Pfarrheim St. Johannes

Vorankündigung: Zur Ruhe kommen – durch Achtsamkeit, Meditation, Gebet „Beten mit Leib und Seele“
Zur Ruhe kommen, den Alltag loslassen, dem gegenwärtigen Moment achtsam und freundlich begegnen, das Leben spüren, sich Gott anvertrauen – durch Beten im ganzheitlichen Sinn, mit Körper, Geist und Seele – an drei Donnerstagen in den Ferien in St. Johannes in Leithe: am 8.8., 15.8. und am 22.8., jeweils von 19 bis ca. 20.30 Uhr, Treffpunkt: Vesperecke an der Kirche.
Ca. 30 min walken bzw. „stramm“ spazieren – mit oder ohne Walkingstöcke, danach Körperübung und angeleitete Meditation im Chorraum der Kirche. Herzliche Einladung an alle, die kommen wollen!
Kontakt: Anke Wolf, Gemeindereferentin, Tel. 02327/9658505
Lesung
Festzelt
Oben: Ökumenischer Gottesdienst im Festzelt anlässlich 100 Jahre Rot-Weiß-Leihe
Unten: Abschluss der Erstkommunionzeit mit den Kommunionfamilien und unserem Offenen Familienkreis OFK: Spielen mit allen im Garten, Sattwerden am Mitbring-Buffet, Sonnenuntergang auf der Himmelsleiter, Abschlusssegen auf dem Berg
Spiel
Flagge zeigen für Europa!
Zur Erstkommunion und bis zur Europawahl wehten nicht nur Kirchenfahnen auf dem Kirchenvorplatz, sondern auch zwei Europafahnen: Als Zeichen, dass wir nicht nur im "Kirchenkreis" denken, sondern offen und verbindend. Ein Zeichen für den Einsatz für die Grundwerte der EU. Setzen wir uns auch weiterhin ein für die Achtung der Menschenwürde, für Freiheit, für Demokratie, für Gleichheit, für Rechtsstaatlichkeit und für die Wahrung der Menschenrechte, einschließlich der Rechte von Personen, die Minderheiten angehören. Und dies entspricht auch unseren christlichen Werten!
Flagge zeigen für Europa
Cathal Dolan
KULTur in Leithe: Cathal Dolan & Friends waren wieder da!
Wie immer, wenn Cathal Dolan mit seiner Band nach Deutschland zum Rüttenscheider Stadtfest kommt, war er auch wieder bei uns in Leithe zu Gast. Die waschechten Iren um Cathal Dolan boten handgemachte irische Musik zum Zuhören, Mitsingen, Mittanzen, Mitgehen vor vollem Haus im kleinen Saal.

Vier neue Messdiener*innen!
Gleich vier "Neue" durften wir begrüßen und in den Dienst aufnehmen! DANKE für eure Bereitschaft und euren Dienst. Und Danke auch allen anderen Messdienern für das treue Mittun und die Unterstützung der Neuen.
Messdiener
Neue Pfadfindergruppe unserer DPSG
Im Frühjahr ist eine neue Pfadfindergruppe in St. Johannes eröffnet worden. Wenn du 13 bis 16 Jahre alt bist und Lust hast, Pfadfinderin oder Pfadfinder zu werden, dann melde dich bei Constantin Gußen, Tel. 0157-87363949 oder info@st-johannes.info
Was gibt's alles:
Abenteuer, Freundschaft, Spaß, chillen, spielen oder an einem Projekt arbeiten. Immer Pfingsten und in den Sommerferien kannst Du ins Zeltlager mitfahren. haben. Und wir nehmen an Aktionen in Bochum und Umgebung teil. Kommt dazu einfach um 18:30 Uhr in das Jugendheim von der Kirche St. Johannes in Leithe (Kemnastraße 14) und erfahrt selbst, was es bedeutet Pfadfinder zu sein. Falls du dich nicht alleine traust zu uns zu kommen, bring doch einfach deine beste Freundin oder besten Kumpel mit!
Jeden Mittwoch von 14-19 Uhr und jeden Samstag von 10-14 Uhr: Offene Kirche
Innehalten, Ausruhen, Gott nah sein, vielleicht ein Licht anzünden. Herzlich willkommen!
Zu bestimmten Zeiten, z.B. vor oder zu Weihnachten, werden wir die Kirche in Zukunft auch zu anderen Zeiten für Sie, für Dich geöffnet lassen.
Kirchenkino...demnächst wieder!
Zukunftsbild im Bistum Essen - Ein Projekt von 20 - Pfarrübergreifendes Team für Trauungen - "Trau-Kirche" St. Johannes
Für den „schönsten Tag im Leben“ suchen viele Paare den Kontakt zur Kirche. Bei der Suche nach ihrer „Trau-Kirche“ und einem Priester oder Diakon sowie bei der Gestaltung ihrer Hochzeit können sich Paare künftig an ein bistumsweit tätiges Team wenden, das dieses Projekt zusammen stellt. Zudem identifiziert dieses Projekt Kirchen, die sich besonders gut für Trauungen eignen. St. Johannes ist eine von vier Kirchen im Bistum. Unterstützung gibt es auch bei uns vor Ort. Mehr Infos unter http://zukunftsbild.bistum-essen.de/die-bistums-projekte/die-bistumsprojekte/pfarruebergreifendes-team-fuer-trauungen
Impressionen von unserer Kirche im Film gibt's genau hier.
Habt ihr schonmal was von (uns) Pfadfindern gehört? Das sind ganz schön komische Leute die durch den Wald laufen und Kekse verkaufen, oder etwa doch nicht? Wir sind die Pfadfinder der DPSG St.Johannes der Täufer aus Bochum Leithe und uns gibt es erst seit 5 Jahren. Auch wenn wir zur Kirche gehören sind wir nicht unbedingt katholisch. Viel mehr ist bei uns jeder willkommen. Am Dienstag, den 30. April (das ist der Dienstag direkt nach den Osterferien) wollen wir eine Schnuppergruppenstunde für 13-16 Jährige Jugendliche anbieten, die Lust auf Abenteuer, Freundschaft, und Spaß haben. Kommt dazu einfach um 18:30 Uhr in das Jugendheim von der Kirche St. Johannes in Leithe (Kemnastraße 14) und erfahrt selbst, was es bedeutet Pfadfinder zu sein. Normalerweise treffen wir uns in unserer Altersstufe einmal pro Woche um zu chillen, spielen oder an einem Projekt zu arbeiten. Außerdem fahren wir über Pfingsten und in den Sommerferien ins Zeltlager und nehmen noch an anderen Aktionen in Bochum und Umgebung teil. Falls du dich nicht alleine traust zu uns zu kommen, bring doch einfach deine beste Freundin oder besten Kumpel mit!
Falls ihr jüngere oder ältere Geschwister habt die auch mal bei uns Pfadfindern reinschnuppern wollen, hier sind unsere anderen Gruppenstundenzeiten:
10-12 Jahre: 17:45 Uhr - 19:15 Uhr
16-20: Montags 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Wer über 18 ist und lieber selber eine Gruppe leiten möchte, meldet sich am besten direkt bei uns.
Wir würden uns freuen ab den Osterferien auch eine Gruppe Pfadfinderinnen und Pfadfinder im Alter von 13-16 Jahren anbieten zu können. Nur der erste Termin ist am Dienstag, danach würden wir mit euch entscheiden welcher Tag am besten ist. Kommt also vorbei, es lohnt sich!! Falls ihr Frage habt, ruft mich an 015786583537 oder schreibt mir eine Emal an aurelia.gussen@gmx.de .

Gemeinsam gegen Krebs – da geht mehr!“
In unserer Gemeinde gibt es nun schon seit fast vier Jahren einen Aktionskreis für Menschen, die von Krebs betroffen sind, sowie für Angehörige und Freunde von Erkrankten und für alle Interessierten. Der „Aktionskreis Kopf hoch“ trifft sich regelmäßig in Räumen unseres Gemeindezentrums, und informiert über die verschiedensten Themen, die mit der Krebserkrankung zusammenhängen. Hierbei geben die Referenten Hinweise, Tipps und praktische Hilfen, die auch im Alltag umgesetzt werden können. Mehr auf der eigenen Unterseite.
Zum Vormerken: Taizé - Gebete 2019
Wie immer am 3. Dienstag im Monat Taizé - Gebet. In den geraden Monaten mit dem Schwerpunkt Gesang, das "große" Taizé - Gebet, in den ungeraden Monaten das "kleine" Taizé - Gebet mit Katechese und Brotsegnung. Die Postkarten mit den Terminen gibt es auch zum Mitnehmen in der Kirche. Wir senden Ihnen die Termine auf Wunsch auch gerne zu. Dazu kontaktieren Sie uns bitte persönlich oder per Mail an info@st-johannes.info . Einen Newsletter bieten wir derzeit nicht an.

Noch mehr Taizé in St. Johannes
Wir haben uns in unserer Gemeinde schon vor längerer Zeit dazu entschieden, dass wir in Zukunft noch mehr aus der Spiritualität von Taizé leben wollen. Nun schon seit
Januar 2015 gibt es deshalb nun in St. Johannes auch an jedem dritten Dienstag in den ungeraden Monaten um 19.30 Uhr einen Taizé-Gottesdienst – aber mit einem bewussten, anderen Schwerpunkt. Schwerpunkt dieses Gottesdienstes ist das Wort Gottes in Schriftwort, Bibelkatechese und Bibelgespräch in Gruppen - wie wir es in Taizé auch erleben dürfen. Gesänge aus Taizé, Stille und Gebet gehören natürlich auch dazu. Im Rahmen dieses Gottesdienstes segnen wir auch ein selbstgebackenes Brot und teilen es miteinander. Mit diesen beiden Gottesdienstformen, "klassisch" und "neu", versuchen wir, möglichst viel der in Taizé gelebten Spiritualität nach Leithe zu holen - auch wenn Bochum nie Taizé werden wird! Kommen Sie doch vorbei und feiern Sie mit uns! Wir freuen uns auf Sie! Mehr zu "Taizé" in St. Johannes: hier
Noch etwas zur Gottesdienstform mit Katechese: Es ist für manche noch etwas ungewohnt, über den Schrifttext in kleinen Gruppen für begrenzte Zeit ins Gespräch zu kommen; es eröffnet aber ganz neue Zugänge zu den alten Texten. Ein Teilnehmer sagte, am Ende sei es dann "sein" Text. Und in dem man mit vielen Augen auf oder besser in die Bibel schaut, sieht man gemeinsam auch manch verborgenen Schatz im Wort Gottes. Es kommt hier nicht auf "Lehre" an und "richtig" oder "falsch", sondern darauf, dass ich Gottes Wort entdecke und spüre, dass es etwas mit meinem Leben zu tun hat. Und die Brotsegnung ist am Ende ein schönes Erlebnis der Gemeinschaft und Verbundenheit.

Also: in allen "geraden" Monaten Taizé - Gottesdienste mit viel Gesang, in den "ungeraden" Monaten mit Katechse und Brotsegnung (und natürlich auch Liedern aus Taizé). Aber immer am dritten Dienstag des Monats.
Wenn Sie/Du
noch Fragen haben/hast oder mal nach Taizé möchten/möchtest: rufen Sie, rufe Du an! 02327 9658505. Oder mailen:  info@st-johannes.info. Interesse an einer Reminder -Mail einige Tage vor dem nächsten Taizé - Gottesdienst? Einfach kurze Mail an info@st-johannes.info mit Betreff REMINDER TAIZÉ.

NEU SEIT WEIHNACHTEN 2016: Wattenscheider Pfarrnachrichten
Schon seit nunmehr über einem Jahr erscheinen zweiwöchentlich Pfarrnachrichten, für die ganze Pfarrei St. Gertrud mit all ihren Gemeinden. Sie finden Sie zum Download auf der Pfarreihomepage und auch oben auf dieser Homepage genau dort, wo früher die Gemeindenachrichten zu finden waren. Nutzen Sie die Möglichkeiten des Überblicks über alle Angebote in der Pfarrei. Schauen Sie auch über den Zaun. Im neuen, dicken Heft finden Sie vorne übergreifende Angebote, danach jeweils 2 Seiten aus jeder Gemeinde (dort stehe die Informationen, die bislang unter Nachrichten im Gemeindebrief zu finden waren) und hinten eine Übersicht über ALLE Gottesdienste und aktuelle Kontaktdaten.
Neue Form des Kommunionempfangs in St. Johannes
In den Werktagsgottesdiensten war es schon länger Brauch, seit September 2016 wollen wir auch in den Sonntagsmessen wirklich gemeinsam kommunizieren. Die lange Schlange wurde abgelöst durch einen Halbkreis vor der Altarinsel. Auf beiden Seiten wird die Kommunion ausgeteilt, und wenn alle sie in den Händen halten, dann wird gemeinsam kommuniziert. Dies schafft Raum, Ruhe und Gemeinschaft. Es dauerte etwas, bis sich diese Form ganz eingespielt hatte, einige mussten sich ja auch von langer Gewohnheit verabschieden, aber es zeigt sich, wie gut und würdig es so gehen kann.

Angebote im Kolumbarium St. Pius: Nähere Infos HIER

Kultur in Leithe: Kai Magnus Sting, WIRELESS Acappella, ChamberJazz, Die Divanetten, Magic Wobo, Frank Scholzen, Didier Pierre Kugel, Michael Steinke, Die Spielkinder, MunichStreet, Cathal Dolan, The Moone Boys, Roberto Capitoni, Emscherblut, Back to Brass, Alexandra Gauger, alle waren schon da. Bilder gibt's hier! Und es geht weiter! Kultur im Stadtteil für ALLE!

Rückblicke

Viele Impressionen auch immer unter Rückblick, z.B. von KULTur in Leithe oder vom Sommer.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü